Großer Preis vom Heimbachtal

Das Heimrennen des
RV „Vorwärts“ 1904 Fluorn e.V

 

Rundenlänge: 1,5 km
Streckenprofil: anspruchsvoll
Art: Kriterium
Termin: 17. April 2016

 

Zu den Ergebnissen geht´s hier.

Bildergalerie 2016

 

Streckenplan

Streckenplan

Rennhistorie:

Unter dem Vorsitz von Ernst Müller beschloss der Verein im Jahre 1966, zukünftig jährlich ein Rundstrecken-Rennen in Fluorn zu veranstalten. Man entschied sich, das Rennen unter dem traditionsreichen Namen „Großer Preis vom Heimbachtal“ laufen zu lassen. So kam es, dass am 7. August 1966, in Anwesenheit des Südwestfunks, das ersteRennen um den „Großen Preis vom Heimbachtal“ statt fand. Seit Gedenken wird das Rennen auf der aktuellen Strecke als Kriterium ausgetragen. In den ´90ern begann der Verein, zusätzlich zum „Großen Preis“, ein interstuhl-Cup-Rennen zu veranstalten. Dieses wurde aber mittlerweile wieder aus dem Programm genommen und der „Große Preis vom Heimbachtal“ rutschte in den interstuhl-Cup. So lässt sich mit Stolz sagen, dass der Verein diese Veranstaltung schon über 40. Mal ausgetragen hat.